Shop Mobile More Submit  Join Login

Comments


:iconfeldrand:
feldrand Featured By Owner Nov 5, 2015  Hobbyist Photographer
sehr schöne und beeindruckende arbeiten - ich hoffe, irgendwann noch mal den weg hierher zu finden, ich sehe da noch einiges, was ich mir gerne anschauen möchte - thanx for sharing... :D
:iconsun--plz:

hab einiges an kommentaren gelesen - ich bin unter anderem auch musiker und befinde mich ebenfalls seit langen jahren auf dem weg der reduzierung, weiß daher wie schwer es manchmal ist - nachher klingt es fast "wie nichts" und der unbedarfte hörer/betrachter denkt womöglich: na das kann ich auch...
:iconhowdyplz:
Reply
:iconart-dewhill:
Art-deWhill Featured By Owner Nov 6, 2015   General Artist
Meinen herzlichen Dank für all Deine Favoritensterne und Kommentare!! Ich freue mich natürlich sehr über so viel Zuspruch und Interesse für meine Malerei :) Vielleicht inspiriert sie Dich.

Ich denke, das Thema Reduzierung ist unabhängig vom Genre ein fast natürlicher Prozess, der sich mit fortschreitender Erfahrung und bei ernsthafter Auseinandersetzung des Künstlers mit seinem Medium einstellt. Man reduziert sein Werk und sein Leben auf das Essentielle. Und ja, der Spruch "das kann ich auch" ist mir nicht unbekannt - da muss man drüberstehen, denn man weiß es ja besser.
Reply
:iconfeldrand:
feldrand Featured By Owner Nov 8, 2015  Hobbyist Photographer
sehr gern geschehen - wenn mir etwas gefällt oder interessant ist, spare ich nicht mit zuspruch - respect due... :D

ich stimme dir voll und ganz zu... bin seid meiner kindheit u.a. fan von wilhelm busch und hatte, als ich eine zeit in hannover gewohnt habe, gelegenheit viele originale im busch museum zu bestaunen...
auch bei ihm kann man wunderbar verfolgen, wie er  von seinem "papiertheater", wie er selbst es nannte, mit kastenförmigen, voll durchgezeichneten bildern, im laufe seines lebens zum "balduin bählamm" gekommen ist, bei dem er nur noch einige wenige pünktelchen und strichelchen mit der feder brauchte, um den betrachter in die freie natur mitzunehmen - man spürt die brise, riecht förmlich die luft und überhaupt... :D
er hat übrigens eine unmenge fantastischer naturskizzen hinterlassen - großartig... :D

oh, den spruch habe ich selber in jungen jahren mehr als einmal von mir gegeben - wenn man es dann tatsächlich selber versucht, merkt man erst, wie viel in einer sache steckt, und irgendwann backt man dann zwangsläufig kleinere brötchen, haha... :D
:iconsun--plz:
Reply
:iconart-dewhill:
Art-deWhill Featured By Owner Nov 8, 2015   General Artist
:D  :ahoy:
Reply
:iconfeldrand:
feldrand Featured By Owner Nov 9, 2015  Hobbyist Photographer
yeppings - prost...

"ick seh di"
"dat freit mi"
"ick suup di to"
"dat do"
"ick hebb di tosapen"
"hest den rechten drapen"
:iconahoyplz:
Reply
:iconart-dewhill:
Art-deWhill Featured By Owner Nov 9, 2015   General Artist
"So hebt wi dat ümmer doon"  (Powered by Google)  :D
Reply
:iconfeldrand:
feldrand Featured By Owner Nov 10, 2015  Hobbyist Photographer
yepp, but we would say: "jümmer", haha... :D :D :D

ich wohne jetzt nicht mehr an der küste, sondern im hildesheimer raum, da ist das platt wieder vollkommen anders, sowohl aussprache, als auch vokabeln - witzig und interessant für mich - also: nich lang snacken, kopp in nacken (beim schnaps trinken)
:iconpianohappyplz:
Reply
:iconart-dewhill:
Art-deWhill Featured By Owner Nov 10, 2015   General Artist
zum Wohlsein :)
Reply
(1 Reply)
:iconpgeorgiou:
pgeorgiou Featured By Owner May 28, 2015  Hobbyist General Artist
Great color usage, a fine application of light. I like impressionism and you present it in a modern, contemporary way, using soft edges to the objects on the canvas.
Reply
:iconart-dewhill:
Art-deWhill Featured By Owner May 29, 2015   General Artist
Thank you so very much for your lovely and flattering feedback, I greatly appreciate it!! It makes me happy to hear that you enjoy my way of painting :)
Reply
Add a Comment: